Drucken

weil die zweite Tour so toll war, musste ich es gleich nochmals machen....

Tourenbeschreibung Auf gings an einem wunderschönen Tag, Seba als Sozius mit der Gegensprechanlage.....

In der Früh um kurz nach acht gings los ins Engadin. Von Wallisellen via Forch nach Sargans, Lanquart, Davos, Flülapass, Ofenpass, St. Maria, Umbrailpass auf's Stilfserjoch. Dort bei fantastisch schönem Wetter ein Mittagessen und weiter nach Meran. Eine kleine Pause im T-Shirt, einkaufen von Spezialitäten und weiter gings....

Wir entschieden uns das Timmelsjoch zu fahren, soll eine schöne Route sein. Also los, wir waren jedoch sehr erstaunt, als wir 11 € für die Maut bezahlen mussten. Danach das Öztal hinaus Richtung Innsbruck. Leider holte uns das schlechte Wetter ein, es viel über Nacht ca. 30 cm Neuschnee. Somit waren wir gezwungen, die Tour abzubrechen und auf der Autobahn heim zu fahren.

Datum 11. Oktober 2009
Pässe Flüla (2383m), Ofen (2149m), Umbrail (2501m), Stilfserjoch (2760m), Timmelsjoch (2509)
Kilometer ca. 730 km
Route

zeigt die Route auf dem Motoplaner

ladet die GPS Koordinaten der Tour (ZIP File)